DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kreisverkehr-Innenring aus eingefärbten Fertigteilen

Kreisverkehr-Umbau in Nottuln an der B525

Bauherr:
builder / constructeur
Straßen NRW, Coesfeld
Bauunternehmen:Karl Pollmann GmbH, Beckum-Neubeckum
Projekt:Fahrbahnsanierung alte B525, Ortsdurchfahrt Nottuln
Planung:FUCHS Fertigteilwerke West GmbH, Dorsten
Bauzeit:August – September 2018
Lieferwerk:FUCHS Gladbeck
Leistungsumfang:

Bedarfstreifen aus 24 x Kreisverkehrsegmenten
– Durchmesser 15,56 m
– Oberfläche: Steinpflasterstruktur
– Segmente eingefärbt RAL 3020 (verkehrsrot)
– Randstreifen beschichtet RAL 9016 (verkehrsweiß)