DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Forschung 3D-Druck

3D-Druck für Fassadenplatten

Unsere bisherige Forschung zum Thema „Beton mit textiler Bewehrung“ wurde abgeschlossen. Die zweite Runde befasst sich mit dem 3D-Druck für Fassadenplatten mit Hilfe von textiler Bewehrung für Demonstrationszwecke. Unter dem Titel „Hybride Fassade“ wird die Einmischung von Titandioxid zur Verbesserung der Stickoxyde in unserer urbanen Luft getestet. Die Stickoxyde von Fassadenelementen sollen dabei neutralisiert werden und somit zur Luftverbesserung beitragen. Im Forschungsprojekt wird der 3D-Druck in Betonformen ohne Schalung geprüft.