DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

FUCHS-Gewerbepark-Chemnitz: Vollvermietung fast komplett

Mit einer Quote von 90 Prozent langfristig angelegter Mietverträge mit nur einem Nutzer verbucht die Immobilien- und Projektentwicklung der FUCHS & Söhne GmbH einen weiteren Etappensieg.

Ein europaweit führender Logistikdienstleister mietet erneut rund 10.000 qm im FUCHS Gewerbepark in Chemnitz. Bereits vor einem knappen Jahr hatte derselbe Mieter schon ca. 4.000 qm in diesem Objekt bezogen. Nach der Revitalisierung des Gewerbeparks setzt sich die FUCHS Erfolgsgeschichte bei der Vermietung weiter fort.

Im März 2018 wurde das Objekt nach sechsjährigem Leerstand von FUCHS erworben. Nach kurzem aber intensivem Marketing sowie umfassenden Renovierungsarbeiten folgte die übergangsweise Kurzzeitvermietung zu 40 Prozent. Diese wurde inzwischen in stabile Mietverhältnisse um-gewandelt – Tendenz Vollvermietung. Verantwortlich dafür ist der Geschäftsbereich für Immobilien- und Projektentwicklung der FUCHS & Söhne GmbH in seinen Leipziger und Chemnitzer Büros. „Wir sind höchst erfreut, dass wir nach langem Leerstand das Objekt dem Markt zuführen konnten“ so Robert Fuchs, geschäftsführender Gesellschafter der FUCHS & Söhne GmbH aus Berching.