DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Regenwasser- und Löschwasserspeicher

Gemäß den behördlichen Auflagen sind Gewerbe- und Industriebetriebe häufig verpflichtet, zur Sicherstellung entsprechender Löschwasservorräte entweder einen Teich oder ein Sprinklerbecken vorzusehen. Aufgrund hoher Grundstückspreise in Industrie- und Gewerbegebieten, sowie beengten Platzverhältnissen, bieten sich dabei Löschwasserspeicher aus Stahlbetonfertigteilen an. Die Großbehälter von FUCHS sind befahrbar bis SLW 60 und können somit nach der Montage als Lager-, Fahr- oder Hoffläche genutzt werden. Aufgrund kürzester Montagezeiten entstehen im Grundwasserbereich kaum Kosten für Wasserhaltung. Durch den Einsatz eines modular erweiterbaren Großbehältersystems werden Nutzvolumina bis zu 1.000 m³ erreicht.

Vorteile auf einen Blick

  • Bemessung nach DIN 14230
  • Kürzeste Montage: 200 m³ Behälter = ½ Tag
  • Absolut dicht durch spezielle Verspanntechnik
  • Umlaufendes Dichtungsband (kein Fugenstoß)
  • Geringe Wasserhaltungskosten bei Grundwasser
  • Befahrbarkeit auch über SLW 60 möglich
  • Optimierter Baustellenablauf
  • Rohrleitungen und Einbauteile bereits werkseitig vormontiert
  • Kies- / Sandschicht für Gründung ausreichend